Lime stellt Juicer Programm ein

Tja, sehr schade – hat Spaß gemacht, aber das war es dann wohl…

in den vergangenen 6 Monaten ist es uns gelungen, mit mehr als 6 Millionen Fahrten mit Lime-Scootern eine neue Form der Mobilität in Deutschland zu etablieren. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns für dein Engagement und deinen Einsatz zu bedanken, die Lime im letzten halben Jahr zu einem großen Erfolg in Deutschland gemacht haben.

Wir haben uns entschlossen unser Juicer-Programm zu verbessern und müssen dir leider mitteilen, dass Lime sich entschieden hat künftig ausschließlich mit Partnern zusammenarbeiten, die als Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt, kurz UG) oder als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (abgekürzt GmbH) registriert sind und aus Sicherheitsgründen höhere Standards einhalten.

Diese Email stellt die fristgerechte Kündigung des Juicer-Vertrags mit Dir auf Basis der “Convenience” Klausel des Vertrags (Sektion 12) dar. Die Kündigung mit Ablauf der Kündigungsfrist 14 Tagen, beginnend heute wirksam.

Du bist verpflichtet jegliches Eigentum von Lime zurückzugeben. Solltest du das Eigentum an Lime nicht zurückgeben, behält sich Lime vor Zahlungen an dich auszusetzen.

Während unsere Geschäftsbeziehung endet, bleiben einige Aspekte des Juicer-Vertrags in Kraft. Lese daher bitte dieses Dokument, damit Du Deine fortlaufenden Verpflichtungen verstehst. Dein Zugriff auf jegliche Lime Fahrräder, Scooter, oder jegliches andere Geräte wird zum Ende der Kündigungsfrist widerrufen. Alle offenen Zahlungen an Dich werden mit sofortiger Wirkung bearbeitet.

Wir sind stolz auf unsere Juicer-Community und wir hoffen das es dir Spaß gemacht hat, uns dabei zu helfen den Verkehr in deiner Stadt grüner und nachhaltiger zu machen.

Danke für Ihr Verständnis und alles Gute für deine Zukunft,

Das Lime-Team